§ 2
Die Stiftung hat den Zweck, in evangelischer Verantwortung den ständigen Dialog von Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Bildung, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik zu fördern.
Auszug aus der Satzung

Aktuelle
Veranstaltungen


  • Sonntag, 18. November 2018
    "Tanz der Pfeifen", Auftaktkonzert der Reihe "Klangreich Taunus", mit Ulrike Northoff (Orgel) und Ulrich Herkenhoff (Panflöte)., Evangelisch-lutherische Kirche, Alt-Seulberg 27, 61381 Friedrichsdorf, 17 Uhr
  • Donnerstag, 22. November 2018
    "Vom Fleisch gefallen", im Mittelpunkt dieser Veranstaltung der Reihe: "Kunst & Religion" steht das Gemälde "Heiliger Eremit", zirka 1670/80 von Giacinto Brandi geschaffen. 2017 konnte es vom Städel aufgrund einer privaten Schenkung erworben werden., Städel, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt, 19.30 Uhr
Deutsches Design Museum

Den inneren Kompass finden

„Zeichen setzen“ – unter diesem Titel veranstalten die Stiftung Deutsches Design Museum und die EKHN Stiftung im September gemeinsam eine Projektwoche an zwei Frankfurter Schulen. Angeleitet von professionellen Designern untersuchen die Jungen und Mädchen der 11. Jahrgangsstufe an der Freien Christlichen Schule und der achten Klasse der Ziehenschule religiöse Zeichen und Symbole wie zum Beispiel das Kreuz, den Fisch, den Davidstern oder die Hilal (Mondsichel mit Stern) und versuchen, deren vielschichtige Botschaften zu entschlüsseln.
Mehr

Schülerseminar und Symposium 2019

Zum fünften Mal veranstaltet die Kulturstiftung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ein großes Symposium. Dieses Mal lädt sie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich auf dem Campus Westend der Goethe-Universität über verschiedene Aspekte der Demokratie zu informieren und dazu mit renommierten Referentinnen und Referenten in den Dialog zu treten.
Mehr
Sie möchten für eines Ihrer Projekte
eine Förderung beantragen?
Weitere Informationen zur Antragstellung