Interesse an Kulturtipps? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter:

Jetzt anmelden!

Die Regeln des Lebens

27. Februar 2024
Zehn Gebote in zehn Geschichten
Lesungs- und Gesprächsreihe der Katholischen und Evangelischen Akademie
Februar bis November 2024, Frankfurt am Main

Gottes Regeln für sein Volk haben die westliche Kulturgeschichte tief geprägt. Welche Bedeutung haben die Zehn Gebote heute? Zehn namhafte Autor*innen präsentieren zehn neue Geschichten. Im Anschluss kommt es zum Gespräch über das Herzstück der Ethik in Christentum und Judentum, reflektiert im Kontext der Gegenwart, befragt auf Veränderung. Wie soll das Verhältnis zu Gott wie auch der Menschen untereinander gestaltet sein?

Eine Veranstaltungsreihe der Katholischen Akademie Rabanus Maurus und der Evangelischen Akademie Frankfurt, in Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem Jüdischen Museum Frankfurt. Der Eintritt zu allen Terminen ist frei.

  • „Ich bin dein Gott“ mit Burkhard Müller, Moderation Dr. Stefana Sabin, 27. Februar 2024, 19.30 Uhr, Haus am Dom
  • „Du sollst dir kein Bild machen“ mit Andreas Platthaus, Moderation Prof. Dr. Joachim Valentin, 26. März 2024, 19.30 Uhr, Haus am Dom
  • „Sprich nicht den Namen des Ewigen zum Vergeblichen aus“ mit Matthias Göritz, Moderation Dr. Margrit Frölich, 30. April 2024, 19.30 Uhr, Evangelische Akademie Frankfurt
  • „Gedenke des Sabbattages“ mit Philipp Mosetter, Moderation Dr. Stefana Sabin, 28. Mai 2024, 19.30 Uhr, Haus am Dom
  • „Ehre deinen Vater und deine Mutter“ mit Michel Bergmann, Moderation Rivka Kibel, 27. Juni 2024, 19.30 Uhr, Jüdisches Museum Frankfurt
  • „Morde nicht“ mit Carmen-Francesca Banciu, Moderation Dr. Margrit Frölich, 30. Juli 2024, 19.30 Uhr, Evangelische Akademie Frankfurt
  • „Begehe keinen Ehebruch“ mit Marjana Gaponenko, Moderation Dr. Lisa Straßberger, 27. August 2024, 19.30 Uhr, Haus am Dom
  • „Stiehl nicht“ mit Lena Gorelik, Moderation Dr. Margrit Frölich, 24. September 2024, 19.30 Uhr, Evangelische Akademie Frankfurt
  • „Sage gegen deinen Nächsten kein falsches Zeugnis aus“ mit Ulf Erdmann Ziegler, Moderation Dr. Stefana Sabin, 29. Oktober 2024, 19.30 Uhr, Haus am Dom
  • „Begehre nicht das Haus deines Nächsten, begehre nicht das Weib deines Nächsten, seinen Knecht, seinen Ochsen, seinen Esel und alles, was deinem Nächsten gehört“ mit Feridun Zaimoglu, Moderation Dr. Margrit Frölich, 26. November 2024, 19.30 Uhr, Evangelische Akademie Frankfurt

Moses mit den Zehn Geboten © Rembrandt/Wikimedia Commons