Logo

 

Montag, 20. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", daraus: "Nicht weniger als die Welt neu erzählen", ein Beitrag von Jagoda Marinic, Lesung auf hr2-Kultur, 11.55 Uhr. 

 

Dienstag, 21. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", daraus: "Früher einmal begegnete der Mensch den Widrigkeiten des Lebens mit Mut oder Demut - heute genügt es, wenn er Zumutung schreit", von Thea Dorn, Lesung auf hr2-Kultur, 11.55 Uhr. 

 

Mittwoch, 22. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", daraus: "Man darf sich etwas trauen" von Christoph Markschies, Lesung auf hr2-Kultur, 11.55 Uhr. 

 

Mittwoch,22. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", Veranstaltung zur Buchpremiere im Frankfurter Literaturhaus, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt, 19.30 Uhr.

 

Donnerstag, 23. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", daraus: "Gott ist nicht zu gebrauchen", von Johann Hinrich Claussen, Lesung auf hr2-Kultur, 11.55 Uhr. 

 

Freitag, 24. Februar

"95 Anschläge - Thesen für die Zukunft", daraus: "Nur mit Gott bekomme ich Frieden in mir" von André Herzberg, Lesung auf hr2-Kultur, 11.55 Uhr.

 

Samstag, 25. Februar

"Mit Gott im Museum", Konfirmandentag des Stadtjugendpfarramtes Wiesbaden, Landesmuseum, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden, 10 Uhr. 

 

Dienstag, 28. Februar

"Mit Gott im Museum", Konfirmandentag des Stadtjugendpfarramtes Wiesbaden, Landesmuseum, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden, 14.30 Uhr. 

 

Samstag, 4. März

"Ich will den Kreuzstab gerne tragen" (BWV 56), in der Reihe "Bachvespern", Gesprächsgottesdienst und Konzert, Katharinenkirche, Frankfurter Hauptwache, 17.30 Uhr. 

 

Sonntag, 5. März

"Ich will den Kreuzstab gerne tragen" (BWV 56), in der Reihe: "Bachvespern", Gesprächsgottesdienst und Konzert, Christophoruskirche, Wiesbaden-Schierstein, 16.30 Uhr.

 

 


[mehr...]

[mehr...]

[mehr...]

[mehr...]

[mehr...]