Alles blieb dunkel

26. Oktober 2020

Vom 12. bis zum 15. März sollte in Frankfurt wieder die Luminale stattfinden und die Mainmetropole in ein ganz neues Licht tauchen. Doch dann wurde die Veranstaltung kurzfristig wegen der beginnenden Corona-Pandemie abgesagt. Bei der Luminale begegen sich zu viele Menschen auf engem Raum, und das gleichzeitig an vielen Orten überall in der Stadt. Das Risiko, dass sich dabei zahlreiche Infektionen mit dem Voronavirus ereignen könnten, schien den Verantwortlichen zu groß.