§ 2
Die Stiftung hat den Zweck, in evangelischer Verantwortung den ständigen Dialog von Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Bildung, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik zu fördern.
Auszug aus der Satzung

Aktuelle
Veranstaltungen


  • Sonntag, 31. Oktober 2021
    "Klänge Israels - Synagogenmusik zur Zeit der Reform", mit Kantor Isidoro Abramowicz, Berlin, und anderen, Evangelische Stadtkirche Kirtorf, Marburger Straße 11, 36320 Kirtorf (der Eingang der Kirche ist über die Straße Am Kaplaneiberg zu erreichen). Anmeldung beim Heimatverein Kirtorf, 06635/7117 oder beim Ev. Pfarramt Kirtorf, 06635/329, 17.30 Uhr

Abschied und Aufbruch

Seit September präsentiert das Deutsche Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek eine Ausstellung zum Thema „Kinderemigration“. Anhand von sechs Biografien wird exemplarisch an die 20.000 jüdischen Kinder erinnert, die während der NS-Diktatur vom Frankfurter Hauptbahnhof aus ins sichere Ausland gebracht wurden. Die Schau ist bis zum 15. Mai 2022 zu sehen, der Eintritt ist frei.
Mehr

BachVespern

Von den schätzungsweise 300 Kantaten, die Johann Sebastian Bach komponierte, sind rund 200 erhalten – jede ein ästhethisches und theologisches Meisterwerk. Um sie alle wieder bekannter zu machen, wurden 2004 die BachVespern ins Leben gerufen. Einmal im Monat wird ein Werk entweder in der Katharinenkirche in Frankfurt oder in der Christophorus- bzw. Marktkirche in Wiesbaden aufgeführt.
Mehr
Sie möchten für eines Ihrer Projekte
eine Förderung beantragen?
Weitere Informationen zur Antragstellung