Erinnerung lebendig halten

28. Juli 2021

Wenn die Zeitzeugen sterben, muss die Erinnerung medial lebendig gehalten werden. Schülerinnen und Schüler aus Wiesbaden haben Interviews darüber geführt, welche Filme und Bücher zur Shoah Menschen besonders beeindruckt haben.