Flagge zeigen!

08. September 2021
Gespräch mit Enrico Brissa und Johann Hinrich Claussen in der Reihe WortStark
Mittwoch, 8. September 2021, 18.30 Uhr
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main

Was verbinden wir mit Schwarz-Rot-Gold und warum? Der Jurist Enrico Brissa, langjähriger Protokollchef zweier Bundespräsidenten und des Deutschen Bundestags, setzt sich in seinem Buch „Flagge zeigen!“ mit dem Thema nationale Identität und damit verbundenen Staatssymbolen auseinander. Die Diskussion illustriert er insbesondere an der Deutschland-Fahne, ihrer historischen Bedeutung und gegenwärtigen Umdeutung. Brissa ergründet die oftmals negativen Emotionen, die damit verknüpft sind, und fordert, das Bewusstsein für ihre freiheitliche Bedeutung wieder zu erwecken.

Wie kann es gelingen, die Nationalfarben als Fundament einer offenen Gesellschaft zu sehen und vor Vereinnahmung durch extremistische Kräfte zu schützen? Im Rahmen der Sachbuchreihe WortStark tritt Brissa dazu ins Gespräch mit Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland. Moderiert wird der Austausch von Friederike von Bünau, Geschäftsführerin der EKHN Stiftung.

Teilnahmemöglichkeiten
Buchcover Flagge zeigen