02. Juli 2022

Es ist ein Ort mit besonderer Magie: die große Außenterrasse vor der Kirche Sankt Peter mitten in der Frankfurter Innenstadt. Von ihr aus blickt man nicht nur auf Dächer und Hochhaustürme der Mainmetropole, sondern auch auf die Grabsteine des angrenzenden Friedhofs. Die jugend-kultur-kirche möchte dieses Areal in diesem Sommer erneut nutzen, um jungen Menschen einen Ort zum Zusammensein, Feiern und Chillen, aber auch zur Auseinandersetzung mit aktuellen Themen in kulturell hochwertigen Formaten anzubieten. Musik, Poesie, Film eröffnen einen Diskurs über Diversität, über die vielfältigen Lebensstile, wie sie gerade für dieses Frankfurter Innenstadtviertel typisch sind. 

So gehören nicht nur Parties zum Programm dieser Open-air-Veranstaltung, sondern auch Workshops, Konzerte, Gottesdienste, die Filmreihe "Young&Queer" und der "Spoken-Words"-Wettbewerb des Landes Hessen, ein Poetry Slam, der an zwei Abenden ausgefochten wird und bei dem Preisgelder in Höhe von 1.000 Euro gewonnen werden können. Das Festival "Unterm Sonnenschirm" war im vergangenen Jahr so erfolgreich, dass ziemlich bald feststand, es im Sommer 2022 zu wiederholen. Für junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren eine Chance, Neues kennenzulernen und zu entdecken , ohne dass sie dafür wegfahren müssen. Eine Reise ins Innere ihrer Stadt und ins eigene Ich.