Urbanität und Kunst im Stadtraum

03. September 2021
Begleitprogramm zur Kunstinstallation THIS TOO SHALL PASS von Emeka Ogboh
Freitag, 3. September 2021 / Samstag, 4. September 2021
Mole am Westhafen, 60327 Frankfurt am Main

Am 9. Juli 2021 hat der nigerianische Künstler Emeka Ogboh seine Arbeit THIS TOO SHALL PASS am Frankfurter Mainufer enthüllt. Die Soundinstallation, kuratiert von Juliane von Herz und Euphoria, ist noch bis zum 3. Oktober 2021 zu hören – sie bildet den diskursiven Raum für drei Talks von je 20 Minuten zum Thema URBANITÄT UND KUNST IM STADTRAUM, die am Freitag, 3. September 2021, ab 18.30 Uhr stattfinden. Im Anschluss gibt es ab 20.00 Uhr Barbecue mit Küchenmusik.

Am Samstag, 4. September 2021, laden die freitagsküche und ihre Köche den Künstler Emeka Ogboh und die Kuratorin Juliane von Herz um 18.30 Uhr zu einem Küchengespräch ein. Im Anschluss gibt es ab 20.00 Uhr Barbecue mit Küchenmusik.

Die Veranstaltungen an beiden Tagen finden unter freiem Himmel an der Mole am Westhafen statt. Der Eingang ist erreichbar über den Wendehammer Flusskrebssteg/Karpfenweg. Bei Regenwetter wird das Programm in die Räumlichkeiten der freitagsküche verlegt – Gäste werden hier gebeten, einen aktuellen Corona-Test oder eine Impfbescheinigung bereitzuhalten.

Am Freitag, 3. September 2021, und Samstag, 4. September 2021, bietet sich außerdem jeweils um 16.30 und 17.00 Uhr die Gelegenheit, die mit Emeka Ogbohs Arbeiten gestalteten Plätze aufzusuchen. Die Walks werden von Frankfurter Kulturschaffenden und Kreativen begleitet. Sie erzählen von ihrem Blick auf die Stadt Frankfurt am Main und regen zum Austausch an.

Mehr über THIS TOO SHALL PASS von Emeka Ogboh
Mitwirkende an den Talks am 3. September 2021
  • Marie Baldenweck, Landschaftsarchitektin Büro Bauchplan, München/Wien/Köln
  • Roger Bundschuh, Architekt, Berlin
  • Dr. Brigitte Franzen, Direktorin Senckenberg Museum, Frankfurt
  • Achim Lengerer, Künstler und Redakteur, Frankfurt
  • Nicolaus Schafhausen, Kurator und Direktor Fogo Island Arts, Neufundland/Kanada
  • Jakob Sturm, Künstler und Stadtentwickler, Frankfurt
  • Albert Weis, Künstler, Berlin
  • Prof. Dr. Verena Metze-Mangold, Publizistin und Medienforscherin, Frankfurt