Klangerlebnis im kleinen Kreis

26. Oktober 2020

Den Auftakt bildet am Donnerstag, 29.10., 19.30 Uhr, ein Konzert mit der Harfenklasse der Hochschule für Musik und Darstellende Künste (HfMDK). Als Ausführende werden Estelle Friedrich, Mélie Leneutre und Eva Schomerus zu Gast sein. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Nino Rota, Paul Hindemith, Louis-Claude Daquin, Marcel Tournier und Gabriel Fauré.

In den vergangenen Monaten konnte man die Konzerte der ESG Frankfurt online, per Livestream, miterleben – ein Angebot, das überraschend vielfach wahrgenommen wurde. So konnten sogar Zuschauer, die bisher noch nichts von der Konzertreihe gehört hatten, erreicht werden. Für die jungen Künstler und Künstlerinnen bedeutete das Online-Format eine große Herausforderung und ebenso positive wie lehrreiche Erfahrung für ihren weiteren Lebensweg. Denn im Konzertbetrieb kommt es oft darauf an, ungewöhnlichen Situationen mit Gelassenheit und Kreativität zu begegnen. Vor allem aber haben es alle Mitwirkenden genossen, wieder auftreten zu können, wenn auch nur vor einem virtuellen Publikum, während sonst nahezu alle Konzerte abgesagt worden waren.

Sofern es die aktuelle Lage erlaubt, sollen die nächsten Konzerte wieder öffentlich stattfinden. Die Plätze sind reduziert, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung unter rupp@esg-frankfurt.de (mit Angabe des Namens, der Adresse und Telefonnummer) erforderlich.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.